• Vom Selbstbewusstsein zum Selbstverständnis : Kant und die Philosophie der Wahrnehmung Langbehn, Claus 2012 Schöningh, Fink and mentis Religious Studies, Theology and Philosophy E-Books Online, Collection 2007-2012, ISBN: 9783657100088 ( Serie ) Paderborn : Mentis 9783897859470 | BRILL9783897859470 Abstract

    Als Klassiker ist Kant der Philosoph, der uns entlastet, indem er fragende Orientierung bietet und selbst dort noch von Bedeutung ist, wo man seine Stimme gegen ihn erhebt. Wo aber treffen wir auf Kant und die Philosophie der Wahrnehmung? Dieses Thema steht nicht im Vordergrund, weder in seinen Werken noch in der Geschichte nachkantischen Denkens. Kant ist nicht dafür berühmt, ein Philosoph der Wahrnehmung zu sein, eine einschlägige Wirkungsgeschichte muß erst noch geschrieben werden. Der Autor folgt dem Gedanken, daß man Kant als einen Philosophen der Wahrnehmung entdecken und für eine entspr.

    Loading...
Langbehn, Claus

  • keine lizenzfreien Inhalte gefunden

  • keine externen Weblinks